Am 1. Oktober 2016 in Lausanne

…findet die gesamtschweizerische «Grossdemo für das Recht auf Asyl» statt.

Es ist höchste Zeit ein starkes Zeichen gegen die immer restriktivere Asylpolitik zu setzen. Anstatt ein Zufluchtsort für Menschen zu sein, die Schutz suchen, ist Europa eine Festung mit unüberwindlichen Mauern geworden. Jene, die es dennoch nach Europa schaffen, bleiben in den Ländern an den Aussengrenzen hängen oder werden immer wieder durch die Mechanik der Dublin-Verordnung dorthin zurückgeschafft. Demonstrieren wir gemeinsam für legale und sichere Fluchtwege nach Europa und für eine Schweiz, die mehr Verantwortung übernimmt!

Egal, ob du mit den Demoforderungen nur teilweise einverstanden bist oder Demos grundsätzlich nicht sinnvoll findest. Lassen wir uns nicht spalten. Denn diejenigen, die für diese humanitäre Katastrophe verantwortlich sind, differenzieren nicht. Also steh ein für deine Überzeugung und geh raus an die Demo! Gesamtschweizerische Demos sind Ort und Anlass, die eigene Betroffenheit mit anderen zu teilen. Und das eigene Engagement im Zusammentreffen mit Gleichgesinnten aus der ganzen Schweiz zu bestärken.

Wir rufen deshalb auf:

«Basel an die Demo in Lausanne!»

Also komm auch du.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.