Lauf gegen Grenzen 2017

Es ist angerichtet: der Lauf gegen Grenzen kehrt 2017 zurück und das Datum für den Lauf ist nun auch schon bekannt – am Samstag,  dem 16. September 2017 wird es zur zweiten Auflage des Laufs kommen! Wir freuen uns jetzt bereits! Neben den bereits bekannten Sachen wird es einige Neuerungen… Mehr!

Basel an die Demo!

Am 1. Oktober 2016 in Lausanne …findet die gesamtschweizerische «Grossdemo für das Recht auf Asyl» statt. Es ist höchste Zeit ein starkes Zeichen gegen die immer restriktivere Asylpolitik zu setzen. Anstatt ein Zufluchtsort für Menschen zu sein, die Schutz suchen, ist Europa eine Festung mit unüberwindlichen Mauern geworden. Jene, die… Mehr!

Über 200 Läufer*innen am Lauf gegen Grenzen!

Gestern, am Samstag, den 17. September 2016, fand auf der Claramatte in Basel zum ersten Mal der Lauf gegen Grenzen statt. Der Sponsor*innenlauf bei wolkenverhangenem, aber trockenem Wetter war ein voller Erfolg. Über 200 Läufer*innen sind zu den vier Startzeiten gelaufen, wobei ihre Runden von insgesamt über 1000 Sponsor*innen finanziert… Mehr!

«Recht auf Familie» bleibt bestehen!

Es geht doch: der Beschluss der SPK-N vom 2. September 2016, dass «mit 12 zu 12 Stimmen und Stichentscheid des Präsidenten die Möglichkeit eines Familiennachzugs für vorläufig aufgenommene Ausländerinnen und Ausländer (VA) abgeschafft wird», wurde heute vom Nationalrat mit 104 zu 87 Stimmen abgelehnt! Das ist erfreulich – wenn auch… Mehr!

Hilf uns bei der Finanzierung des Laufs!

Aller Anfang ist schwer! Weil wir den Lauf zum ersten Mal organisieren, machen wir das grösstenteils ehrenamtlich – weshalb wir nun ebenfalls ein Crowdfunding auf die Beine gestellt haben, welches uns helfen soll, die Ausgaben für die gesamte Infrastruktur am Lauftag, den Druck der Flyer und Plakate oder für den… Mehr!

Mach mit am Lauf gegen Grenzen!

Am 17. September 2016 ist es soweit! Zum ersten Mal findet in Basel der Lauf gegen Grenzen statt. Das ist ein Sponsor*innenlauf zur Unterstützung der Trägerorganisationen und weiterer Projekte, die sich mit dieser Zuwendung längerfristig für Migrant*innen, Flüchtlinge, Sans-Papiers, Asylsuchende oder abgewiesene Asylsuchende engagieren können. Gelaufen wird also für Menschen… Mehr!